bindexis-Monitor

Die hier gezeigten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl aller öffentlichen Ausschreibungen.
Den vollen Zugriff auf alle gesammelten Daten mit individuellen Sucheinstellungen sowie täglicher oder wöchentlicher Benachrichtigung über aktuelle Ausschreibungen, Vergaben und Wettbewerbe erhalten sie für lediglich
280.- CHF pro Jahr.
 
Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche, unverbindliche Beratung zur Verfügung.

Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns jetzt an!
+41 (0) 61 270 270 0


    Submission Reinigungsdienste der Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich
    Aktenzeichen / Projektnummer:
    1007659
    Publikationsorgan:
    SIMAP
    Publikation vom:
    14.02.2018
    Frist für die Einreichung:
    09.04.2018
    Veröffentlichung:
    Ausschreibungen
    Bereich:
    anderes
    Kanton:
    Zürich
    Sprache
    Deutsch
    Sprachen für Angebote:
    Deutsch
    CPV:
    90910000 - Reinigungsdienste
    Auftraggeber
    Stadt Zürich
    Soziale Einrichtungen und Betriebe (SEB)
    Raum und Infrastruktur

    Stadt Zürich
    Soziale Einrichtungen und Betriebe
    Werdstrasse 75
    8036 Zürich

    Offizieller Text

    1. Auftraggeber

    1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

    Bedarfsstelle/Vergabestelle: Stadt Zürich, Soziale Einrichtungen und Betriebe (SEB), Raum und Infrastruktur
    Beschaffungsstelle/Organisator: Stadt Zürich, Soziale Einrichtungen und Betriebe,  zu Hdn. von Stéphanie Zeier, Werdstrasse 75,  8036  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  +41 44 412 61 56,  E-Mail:  stephanie.zeier@zuerich.ch

    1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

    Stadt Zürich, Soziale Einrichtungen und Betriebe,  zu Hdn. von Stéphanie Zeier, Werdstrasse 75,  8036  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  +41 44 412 61 56,  E-Mail:  stephanie.zeier@zuerich.ch

    1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

    02.03.2018
    Bemerkungen: Fragen zur Ausschreibung sind schriftlich via simap.ch einzureichen oder per E-Mail oder Brief an Adresse gemäss 1.2 zu richten. Termin für die Fragestellungen (Eingang): 02.03.2018, 16:00.

    1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

    Datum: 09.04.2018 Uhrzeit: 16:00, Spezifische Fristen und Formvorschriften:  Die Offerten sind auf einem USB-Stick und 2-fach in Papierform, vollständig ausgefüllt, zusammen mit den verlangten Unterlagen, verschlossen und mit der Aufschrift: „Submission Reinigungsdienste der Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich“ an die Adresse gemäss Ziff. 4 zu senden, oder an der genannten Adresse beim Sekretariatsteam im Nordturm, 7. Stock, gegen Empfangsbestätigung abzugeben.
    Die Offerten haben bis zum genannten Zeitpunkt am Eingabeort einzugehen. Der Poststempel ist nicht massgebend und nicht ausreichend.

    1.5 Datum der Offertöffnung:

    10.04.2018, Uhrzeit:  14:00, Ort:  Zürich

    1.6 Art des Auftraggebers

    Gemeinde/Stadt

    1.7 Verfahrensart

    Offenes Verfahren 

    1.8 Auftragsart

    Dienstleistungsauftrag 

    1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

    Nein 

    2. Beschaffungsobjekt

    2.2 Projekttitel der Beschaffung

    Submission Reinigungsdienste der Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich

    2.4 Aufteilung in Lose?

    Nein

    2.5 Gemeinschaftsvokabular

    CPV:   90910000 - Reinigungsdienste

    2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb

    Die Auftraggeberin erteilt regelmässig Aufträge an externe Reinigungsunternehmen für die Bezugsreinigung von Zimmern und Wohnungen. Es handelt sich um Kleinaufträge oder um Aufträge, bei denen der effektive Aufwand vorgängig nicht abschliessend abgeschätzt werden kann, und die oftmals kurzfristig erteilt werden. Zudem ergeben sich bei den Aufträgen regelmässig anspruchsvolle Situationen im Umgang mit den BewohnerInnen, was entsprechende Kompetenzen des einzusetzenden Personals erfordert. Mit der vorliegenden Ausschreibung werden max. 3 Reinigungsunternehmen bestimmt, mit denen Rahmenverträge für die Erbringung von Reinigungsdienstleistungen abgeschlossen werden. Insgesamt beträgt das Reinigungsvolumen ca. CHF 300‘000 pro Jahr verteilt auf ca. 350 Aufträge pro Jahr. Die detaillierte Leistungsumschreibung ergibt sich aus den Ausführungen im beiliegenden Vertragsentwurf, der verbindlich ist.

    2.7 Ort der Dienstleistungserbringung

    Zürcher Stadtgebiet

    2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

    Beginn: 01.10.2018, Ende: 31.12.2021
    Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
    Beschreibung der Verlängerungen: optionale Verlängerung um weitere 2 Jahre

    2.9 Optionen

    Nein

    2.10 Zuschlagskriterien

    Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

    2.11 Werden Varianten zugelassen?

    Nein

    2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

    Nein

    2.13 Ausführungstermin

    Beginn 01.10.2018 und Ende 31.12.2021

    3. Bedingungen

    3.7 Eignungskriterien

    Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

    3.8 Geforderte Nachweise

    Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

    3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

    Kosten: Keine 

    3.10 Sprachen für Angebote

    Deutsch

    3.11 Gültigkeit des Angebotes

    9 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

    3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

    unter www.simap.ch,
    oder zu beziehen von folgender Adresse:
    Stadt Zürich, Soziale Einrichtungen und Betriebe,  zu Hdn. von Stéphanie Zeier, Werdstrasse 75,  8036  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  +41 44 412 61 56,  E-Mail:  stephanie.zeier@zuerich.ch
    Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 14.02.2018  bis  09.04.2018
    Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

    4. Andere Informationen

    4.4 Verfahrensgrundsätze

    Die Vergabestelle behält sich vor, weitere gleichartige Aufträge zu diesem Projekt gemäss § 10 Abs. 1 lit. g SVO freihändig zu vergeben.

    4.7 Rechtsmittelbelehrung

    Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

    Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.
    Direkter Link https://www.simap.ch/shabforms/servlet/web/DocumentSearch?SELTYPE=ALL&TIMESPAN=TOTAL&NOTICE_NR= 1007659

Projektanfrage:

Kontaktdetails:
*
*
*
*
Ich habe von bindexis gehört von/durch: